Das erste Videoprojekt ist fertig

Gesang, Verschiedenes

Unser erstes Videoprojekt, von dem ich schon berichtete, ist nun abgeschlossen. Anfang April hat Renata, unsere Chorleiterin, die Klavierbegleitung zu „Lean on me“ aufgenommen und uns als MP3 Datei zur Verfügung gestellt. Auf dieser Basis griffen 21 Sängerinnen und Sänger zum eigenen Videoaufnahmegerät und erstellten in der jeweiligen Stimme ihre persönlichen Videoaufnahmen. Aus 16 eingereichten Musikvideos und ihrer Klavierbegleitung schuf Renata, mit tatkräftiger Unterstützung von ihrem Bruder in Brasilien, das hier gezeigte Gesamtwerk.

Nicht alles lief reibungslos und frustfrei. Zumindest wurde mir das so zugetragen. Teilweise mussten unzählige Wiederholungen gedreht und Zuschnitte neu erstellt werden. Aber letztendlich überwogen der Spaß und die Freude über das erreichte Ergebnis. Wir sind uns aber auch alle einig, dass es noch Verbesserungspotenzial gibt, dass wir weiter daran arbeiten, weiter Erfahrungen sammeln und weitere Musikvideos erstellen wollen.

Schaut es Euch an. Wenn wir Euch, in der vielleicht nicht immer ganz einfachen Corona-Zeit eine Freude machen konnten, dann hat sich unsere Arbeit einmal mehr gelohnt.

Vielen Dank an alle Sängerinnen und Sänger die mitgemacht haben und erneut ein dickes Dankeschön an Renata.

Autor: Thomas Muschwitz